Pflanzenhelfer – Ätherische Öle und mehr

Für all jene, die die Wahrheit von Gestern und die Entdeckungen von Heute suchen.
Letzlich sind es unsere Herzen und Seelen, die sich dem Wissen dieser Seiten zuwenden.
~ Gary Young ~

young-living-essential-oils

Viele Menschen haben schon einmal von Aromatherapie gehört, und doch wissen vermutlich nur die Wenigsten, was genau das bedeutet. Die Aromatherapie ist lt. Wikipedia die Behandlung von Befindlichkeitsstörungen und Erkrankungen mit ätherischen Ölen. Das ist so nicht ganz richtig, denn es ist noch so einiges mehr. Vielleicht hast Du auch schon bemerkt, das gerade im Wellness- und Saunabereich ätherische Öle für mehr Wohlbefnden und angenehmen Geruch eingesetzt werden. Und wer kennt das nicht, diesen wunderbaren Duft eines Aufgusses in der Sauna oder bei einer wohltuenden Massage?

Reine essentielle Öle sind eine der kraftvollsten Substanzen aus der Natur, und es ist eher schwierig unverfälschte oder gestreckte, hochwirksame Öle zu finden. Da der Markt für alternative Medizin und natürlicher Wirkstoffe immer mehr in den Vordergrund rückt, hat sich seit dieser Zeit eine synthetische Welt von Desinformation und Verfälschung solcher Produkte, insbesondere bei therapeutischen Öle, entwickelt. Schon in der Bibel, wie auch in anderen Schriften aus der Jahrtausende alten Geschichte der Menschheit, sind Aufzeichnungen über die Verwendung von essentiellen hochwertigen Öle bei Krankheit oder für Zeremonien zu finden. Öle wie Zedernholz, Myrrhe oder Weihrauch (das Gold der Könige) waren schon den Ägyptern bekannt und wurden von ihnen, unter Anderem für die Reinigung und die Konservierung Ihrer Toten, oder auch für die Schönheit und eine strahlende Haut, verwendet. Öle der Nelke, Zimt und Zitrone dagegen haben z.B. schon seit langer Zeit zum Schutz gegen Infektionen gedient.

Nach vielen Jahrhunderten, haben nun Wissenschaftler und Experten des Gesundheitswesen, nicht nur die körperliche, sondern auch die psychische und therapeutische Wirkung solcher Öle wieder entdeckt. Vielleicht kennst auch Du bereits die angenehme Wirkung von Chinaöl oder Tigerbalsam. Auch hier sind ätherische Öle, wie beispielsweise Eukalyptus oder Pfefferminze, enthalten, die diese besondere Wirkung ausmachen.

Die Auswirkungen von hochwertigen therapeutische Ölen auf unseren Geist und auf unsere Zellen, wird aktuell immer noch ergründet. Und doch gibt es schon viele positive Erkenntnisse, das z.B. Zitrone und Pfefferminze sich erhellend bzw. klärend auf unseren Geist auswirken. Zitronendüfte senken bis zu 54% die Fehlerquote bei der Arbeit. Es ist wissenschaftlich bewiesen, das allgemein alle Zitrusdüfte die Stimmung aufhellen. Insbesondere die Grapefruit ist dafür berühmt, was gerade in der dunklen Jahreszeit sehr hilfreich ist gegen den Winterblues. Die Pfefferminze kühlt sehr gut im Sommer den Körper innen wie außen, und ist auch noch für weitere wunderbare Wirkungen auf den Körper und Geist bekannt. Lavendel verwende ich, um meine Haut zu pflegen, gerade bei Hautirritationen oder bei Verbrennungen. Auch die entspannenden und reinigenden Wirkung die Lavendel hat, ist seit Jahrhunderten bekannt, und so ist es nicht verwunderlich das Lavendel auch als schlaffördernd gilt und bei Mückenstichen helfen kann. Bis jetzt war übrigens fast jeder, mit dem ich darüber gesprochen habe, ein begeisterter Lavendel-Fan. Das hat mich ein wirklich überrascht. 🙂

Gary Young, von der Firma Young Living, hat sich nun seit Jahrzehnten mit den hochwirksamen ätherischen Ölen beschäftigt. Durch das Reisen an viele wunderbare Ort dieser Erde, hat er sehr viele unterschiedliche Pflanzen kennengelernt und deren Wirkung auf Körper und Geist erforscht. Und er hat erkannt, wie wichtig es ist das nur reine Öle an unseren Körper gelangen und so gehört Young Living wohl zu den 2% der Ölproduzenten, die wirklich naturreine therapeutische Öle herstellen. Vom Samen bis in die Flasche wird darauf geachtet, das die Pflanzen gesund wachsen und gedeihen, wie natürlich auch verarbeitet werden.

So war es keine Überraschung, als ich die wunderbare Wirkung der Young Living Öle für mich entdeckte, dass ich sie nun auch sehr gerne bei meinen Coachings einsetze. Vielleicht fragst Du Dich jetzt, wie genau das funktionieren mag? Stell Dir einfach vor, wie Du Dich gerade mit einem bestimmten Thema in Deinem Leben beschäftigst und merkst, das sich etwas nicht gut anfühlt oder nach Veränderung ruft. Egal ob es ein einfaches Kopfweh ist oder es um eine tiefgreifende persönliche Veränderung in Deinem Leben geht. Die Öle der Pfefferminze, des Zitronengrases oder Ölmischungen wie Transformation, Release (befreien/ loslassen) oder Harmony tragen sehr gut dazu bei, dass Du ganz schnell eine Verbesserung erreichen kannst, und anschließend befreiter und glücklicher nach Hause gehst.

Öle lösen oft Sachen aus unserem System, und das einfach nur durch das Schnuppern daran. Düfte können starke, unbewusste Regungen auslösen, da sie direkt durch die Nase in das Gehirn auf das limbische System einwirken. Dabei handelt es sich um unser Gehirnzentrum, das Deine Gefühle und Dein Triebverhalten steuert, und auch unser Intellekt wird hier vermutet. Natürlich ist der Dufteinfluss je nach Herkunft anders geschult und so wundert es mich nicht, das z.B. Asiaten sehr auf Jasmin ansprechen und Araber zum Beispiel sehr auf die Rose und den Weihrauch. Mit Düften lassen sich Stimmungen steuern, was nicht nur in der Kirche, sondern auch gezielt im Alltag eingesetzt genutzt wird. Ich erinnere mich zum Beispiel noch an früher, wenn ich mit meiner Mutter zu Tchibo gegangen bin, wie wunderbar es nach Kaffee gerochen hat.

Gerade gestern zeigte sich das wieder, in einem Gespräch mit einem Freund, wo es um das Thema Vergebung ging. Er konnte es bisher nicht lösen, da er immer noch am Zorn festhielt und wütend war auf eine bestimmte Person. Ich stellte ihm ein paar Flaschen Öl auf den Tisch und sagte, er solle einfach mal dran riechen. Nach einer halben Stunden teilte er mir mit, das etwas unglaubliches geschehen sei und er spürt, das der Zorn weg ist und nun der Prozess der Vergebung in Gang gekommen ist und es ihm jetzt viel leichter fällt an die Vergangenheit zu denken. Was eine schöne Nachricht, die mich immer wieder überzeugt das ich hier ein richtig gutes Werkzeug habe, um anderen Menschen da weiter zu helfen, so sie es selbst bisher nicht geschafft haben.

Durch meine Beschäftigung mit NLP habe ich bemerkt, das auch ein olfaktorischer Anker (das Riechen) bei der Arbeit sehr gerne angenommen wird und hilft, Veränderungen noch  einfacher möglich zu machen und zu festigen. Das gilt ganz besonders für die Dufttrancen, die ich daraus entwickelt habe.
Ich freue mich daher, Dich mit Informationen über verschiedene Öle und Ihre Einsatzmöglichkeiten zu bereichern, und Dir zusätzlich die Möglichkeit bieten zu können, an den monatlichen Dufttrancen teilzunehmen, in denen Du die Wirkung der verschiedenen Öle in Zusammenhang mit einer thematisch passenden Trancereise selber erfahren kannst. Für mich sind die Öle ein wichtiger Bestandteil meines Lebens und auch meiner Arbeit geworden, und ich bin begeistert wie viele Menschen sich gerne selber von der Wirksamkeit und der einmaligen Qualität der Young Living Öle überzeugen lassen.

Natürlich ersetzt der Einsatz von therapeutischen Ölen keinen Arztbesuch oder den Besuch bei einem Therapeuten. Alle Aussagen beziehen sich ausschließlich auf die Öle von Young Living, da diese eine hohe Reinheit und Natürlichkeit aufweisen, und daher nach meinen Kenntnissen bisher einzigartig in ihrer Qualität sind.
Hier findest Du meine persönlichen Tipps an Ölen und weiteren Pflegeprodukten, die ich selber auch verwende und daher von Herzen gerne weiter empfehle. Auch eignen sich die Produkte von Young Living sehr gut durch das einfache Geschäftsmodell des Empfehlungsmarketings, ein eigenes passives Einkommen aufzubauen und so nicht nur die Freude an den hochwertigen Produkten und dem Geld verdienen auf einfache Art und Weise zu teilen, sondern auch zu einer wachsenden Gemeinschaft begeisterter Ölfans zu gehören. Wir treffen uns immer wieder persönlich und tauschen uns natürlich auch zahlreich über die sozialen Netzwerke wie Facebook usw. aus.

Du möchtest gerne mehr erfahren und auch gerne an einem Schnupperabend teilnehmen, bei dem ich einige der Öle und andere Produkte vorstelle? Dann schreibe mir jetzt ganz einfach eine E-Mail oder schau einfach unter Workshops. Dort werde ich entsprechende Termine veröffentlichen, zu denen Du Dich einfach anmelden kannst. Die aktuellen Termine und weitere spannende Infos findest Du auch auf Facebook.

Mehr über die Qualität der Öle von Young Living und was sie so einzigartig macht, kannst Du in den folgenden Video sehen. Hier wird der gesamte Prozess vom Samen bis zur Flasche genau erklärt und beschrieben.

Du willst jetzt schon die Öle bestellen und die wunderbaren Produkte von Young Living kennenlernen? Dann brauchst Du für Deine Anmeldung bei Young Living nur eine Sponsoren- und Enrollernummer (siehe unten), da die Produkte ausschließend auf der Basis von Empfehlungsmarketing vertrieben werden. Dafür empfehle ich Dir Dich als Distributor auf der Seite von Young Living zu registrieren, da Du dann bereits 24% gegenüber dem normalen Kundenpreis an Kosten sparst. Dazu gibt es einige weitere Vergünstigungen und Geschenke, wenn Du Dich für eine monatliche Bestellung entschieden hast und es gibt von Young Living keine weiteren Verpflichtungen.

Wenn es Dir nicht mehr gefällt, dann kannst Du ganz einfach mit einer Mail oder einem (kostenlosen) Anruf beim Kundenservice diese Art der Bestellung wieder kündigen. Es besteht bei der automatischen monatlichen Bestellung für Dich die Möglichkeit Dir nach und nach ein passives Einkommen mit Young Living aufzubauen, in dem Du ganz einfach in Deiner Umgebung Menschen findest, die ebenso begeistert sind von den Young Living Produkten und sie ebenfalls von den Ersparnissen von 24% gegenüber den regulären Kundenpreisen profitieren wollen. Zusätzlich bekommst Du noch einmal 10% Deiner Bestellung als Bonuspunkte gut geschrieben, die Du dann für weitere Produkte einlösen kannst. Später werden es sogar bis zu 25 Prozent! Hierfür gibt es nur einige wenige Dinge zu beachten, die ich Dir gerne in einem persönlichen Gespräch beantworte. So nimm einfach Kontakt zu mir auf, wenn Du hierzu weitere Fragen hast. Das Anmelden, egal ob Du Dich jetzt als Kunde oder als Distributor registrierst, geht ganz einfach für alle Kunden aus Deutschland über diese Seite. Ich freue mich Dich in meinem Team begrüßen zu dürfen.

Bis dahin, Dir viel Freude beim Stöbern und ich freue mich über Dein persönliches Feedback.

Alles Liebe und ein gesundes, fröhliches Leben wünscht ich Dir!

Deine Maria