Exodus II – der Retter der Seelen

Sicher hatte auch ein Blödel irgendwann ein Hirn im Schädel.
Doch es ward so derb geknechtet, bis es mager und geächtet,
aus des Blödels Rübe floh, um daraufhin irgendwo,
in einem Leib mit bessren Sitten, geistig um Asyl zu bitten.
~ Peter Horton ~

Exodus II ist eine zeitlose Mischung, inspiriert durch die biblische Rettung der Israeliten, die unter den Ägyptern geknechtet wurden. Es besteht aus einigen Bibelölen, wie der Myrrhe, Weihrauch, Zimtkassia und Zimtrinde, Calamus, Ysop, Galbanum, Narde und feinstes Olivenöl. Diese Mischung und besonders das Olivenöl trugen unter Anderem dazu bei, den Menschen ein jugendlicheres Aussehen zu verleihen, sie mit neuer Energie und den tiefen inneren Glauben zu stärken.
Und wir wissen ja, der Glaube versetzt bekanntlich Berge…

Daher gilt dieses Öl als reinigend und erhebend für die Seele, es regt das Immunsystem an, wirkt aufbauend und bringt Dir neue Energie und Schwung. Nach den Überlieferungen wurden diese Kräuter u.a. von Moses und seinem Bruder für die Tempelreinigung eingesetzt und bei heiligen Salbungen benutzt. Der Weihrauch, die Myrrhe und die Narde sind die wichtigsten Komponenten, die ihre Wirkung auf den Hypothalamus, die Hirnanhangdrüse und das Immunsystem entfalten. Einige Forscher glauben sogar, das diese Mischung vor Seuchen schützen konnte.

Für die Anwendung wird empfohlen 1-2 Tropfen mit 4 Tropfen V6 Öl (ein hochwertiges Pflanzenöl) zu vermengen, und diese Mischung dann auf die Handgelenke, Füsse und entlang der Wirbelsäule aufzutragen. Auch für die Raindrop-Technik kann dieses Öl sehr gut eingesetzt werden.

Das direkte Inhalieren und das Diffundieren gilt ebenfalls als sehr wirkungsvoll. Dafür am besten das Öl in den Diffusor tun und alle 2-3 Stunden 10-15 Minuten das Gerät laufen lassen.

Bitte Vorsicht bei der Nutzung der reinen Ölmischung, da Zimt ein heisses Öl ist und daher für Hautirritationen sorgen kann. Ggf. vorher einen Test am Unterarm vornehmen, bevor es zur weiteren Anwendung genutzt wird.
Es wird auch empfohlen es nicht bei Kindern unter 12 Jahren anzuwenden,

Hier findest Du ein Merkblatt, das Du gerne herunterladen bzw. ausdrucken kannst: EXODUS_Merkblatt

Schreibe einen Kommentar